Aktuelles aus und um Levern

Mar 20, 2020

Heimatverein sagt Veranstaltungen ab

Der Heimatverein sagt die für Samstag, 28. März, geplante Aufräum-Aktion an der Badeallee ab. Der für den 4. April geplante Rundgang mit Zeitzeugen anlässlich des 75. Jahrestags des Kriegsendes wird auf den Volkstrauertag  im November verschoben.

Der Heimatverein würde sich freuen, wenn Bürger sich am 4. April in einem stillen Gedenken an den 4. April 1945 und an die Opfer erinnern - auch in den eigenen vier Wänden.

Der am 23. April geplante Damennachmittag wird verschoben, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben, teilte der Vorstand des Heimatvereins mit.


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Genaue Informationen welche Cookies genutzt werden erfahren sie hier
Um zu verhindern, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf diesen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.