Baumaktion am Biotop

Baumaktion am Biotop

Biotop 2014_3Am 08.02.2014 trafen sich wieder einige Mitglieder und Freunde des Heimatvereins bei wider Erwarten gutem Wetter, um einen Baumschnitt und eine Reinigungsaktion am Biotop in der Nähe der Mühle durchzuführen.

Insgesamt 11 Helfer fanden sich ein, um rund um das Biotop einige Bäume und Sträucher zu entfernen, um so wieder Platz für neue Pflanzen zu schaffen. Unter der Leitung von Martin Langenberg wurden 3 Gruppen gebildet, die an verschiedenen Stellen rund um das Biotop dem  Wildwuchs zum Leibe rückten. Hier wurde nicht nur der zahlreiche Wuchs beseitigt, sondern auch gleichzeitig durch den gelagerten Baumschnitt Unterschlupf für Tiere geschaffen. Gleichzeitig erhofft sich Martin Langenberg auch hiervon, daß sich evtl. wieder ein Storch in der Nähe einfindet und dieses Biotop für die Nahrungssuche nutzt. Bisher war es für so große Tiere schwierig, dieses Gebiet anzufliegen.

Diese Aktion wird 1 bis 2 Mal im Jahr durchgeführt, um so die beiden vorhandenen Biotope vom Wildwuchs zu befreien. Ein zweites Gebiet befindet sich im Bereich E-Center und Aldi, auch hier wurden in den vergangenen Jahren bereits mehrfach solche Aktionen durchgeführt.

Wer Interesse hat, den Heimatverein bei den  nächsten Aktionen zu unterstützen, ist hier mit gerne eingeladen und kann sich bei Ingrid Hölscher oder Martin Langenberg melden.

Auf den Bildern sind die fleißigen Helfer bei der Arbeit zu sehen.

Kommentar verfassen