Krimi-Vorlesung  im Café „liebevoll“

Krimi-Vorlesung im Café „liebevoll“

Am Samstag, den 13.09.2014, findet ab 20.00h eine Krimi-Vorlesung im Café „liebevoll“; bzw. in einem Zelt auf dem Hof statt… Bei Kerzenlicht, Flammkuchen, Federweissem und Barre-Pils werden wir den kriminalistischen Kurz-Krimis eines guten Freundes lauschen..

Um den Abend planen zu können, bittet das Café liebevoll  vorab um verbindliche Anmeldungen!!

Nun eine kurze Vorstellung des Autors:

Peter Wark wurde auf der Schwäbischen Alb geboren, was seiner geistigen und sozialen Entwicklung nicht geschadet hat – behauptet zumindest er.

Bei der Lesung im Café „liebevoll“wird er den süddeutschen Zungenschlag und ein bisschen Schwaben-Feeling nach Levern bringen.

Wark hat bisher neun Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. Die Romane spielen in der schwäbischen Provinz, in Frankfurt, auf den kanarischen Inseln und in einem Fall sogar im fernen Australien. Manche Geschichte ist lustig, manche von eher grimmigem Humor, andere sind abgrundtief böse und schwarz. Er wird aus aktuellen Kurzgeschichten lesen und anschließend gerne mit den Besuchern plaudern.

Kurzum: „Mord ist sein Hobby“…. …

Der Autor ist Mitglied im Syndikat, der Vereinigung deutschsprachiger Kriminalautoren.

http://www.warkkrimi.de/

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und Gäste, die mal „die etwas andere Art von Unterhaltung“ geniessen möchten!!

Einlass im Zelt ab 19.00h…..

Kommentar verfassen