Aktuelles aus und um Levern

Feb 03, 2020

Secondhand-Basar in der Kita Levern

Dem Winter ein Schnäppchen schlagen...

kann man am Samstag, den 07. März 2020 in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr beim Secondhand-Basar in der Kita Levern, Obere Horst 24, Stemwede und dort bereits günstig Sommerausstattung erwerben.
Im Angebot findet sich nach Größen sortierte Kinderkleidung, ebenso wie Babyzubehör, Schwangerschaftsmode, verschiedene Fahrzeuge und allerlei gebrauchtes Spielzeug. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt; wie gewohnt wird es einen Kuchen- und Waffelverkauf geben.
Wer seine gebrauchten, aber gut erhaltenen und gewaschenen bzw. gesäuberten Waren verkaufen möchte, meldet sich bei Meike Bußmann unter 05745/92 03 897. 20% des Umsatzes gehen an die Kita Levern, die sich über diese finanzielle Unterstützung für die Kinder immer wieder freut.
Bitte beachten: In den Räumen der Kita dürfen während des Basars nur offene Taschen oder Körbe mitgeführt werden!
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

 

Feb 02, 2020

Arbeiten am Heuerlingshaus gehen voran

Dank des mildes Wetters konnte bereits mit den Außenputzarbeiten begonnen werden. Das beigefügte Bild zeigt das Aufbringen der zweiten Putzschicht (Südgiebel). Angeliefert wurden auch die "rustikalken Pflastersteine" aus Beton. Die Untergrundbefestigung ist erfolgt und mit der Verlegung der Pflastersteine (siehe Foto) wurde begonnen.

Mitarbeiter des Mühlenbauhofes haben nach Fertigstellung der Dämmung begonnen, die Rigipsplatten (Foto) anzuschrauben.

Fertigstellung der Dämmung begonnen Verlegung der Pflastersteine rustikalken Pflastersteine Außenputzarbeiten am Heuerlingshaus

Jan 27, 2020

Jahreshauptversammlung Heimatverein

Der Heimatverein Levern lädt am Sonntag, 16. Februar, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 15 Uhr im Hotel Meyer-Pilz in Levern.

Es gibt Kaffee und Kuchen, die Kosten dafür trägt der Heimatverein für seine Mitglieder. Im Anschluss an die Regularien, bei denen die Heimatfreunde auch

noch einmal auf das 1.050. Ortsjubiläum zurückblicken wollen, wird der Film von der Aufführung des "Jungfernkriegs" gezeigt. Die Inszenierung mit vielen

Mitwirkenden hatte im Jahr 2008 viele Zuschauer auf das Rila-Gelände gelockt.

Beim "Jungfernkrieg" wird die spannende Geschichte erzählt, wie sich Bauern aus dem Dorf kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg gegen herrsüchtige

Stiftsdamen zur Wehr setzten.

Veranstaltungen

Jeden Dienstag Wochenmarkt
von 09:00 - 12:30Uhr
16.02.2020
Jahreshauptversammlung Heimatverein
weitere Informationen
07.03.2020
Secondhand-Basar in der Kita Levern
weitere Informationen
21.03.2020
Aktion saubere Landschaft
weitere Informationen
05.04.2020
Mahl und Backtag mit Pickert
03.05.2020
Mahl und Backtag

Neuigkeiten aus der Region

(präsentiert vom Westfalen Blatt )

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Genaue Informationen welche Cookies genutzt werden erfahren sie hier
Um zu verhindern, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf diesen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.