Start der Bauarbeiten für einen Anbau auf dem Mühlengelände

Start der Bauarbeiten für einen Anbau auf dem Mühlengelände

imageNach der zügigen Erteilung der beantragten Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren begann der Mühlenverein Levern umgehend mit den Arbeiten zur Errichtung eines Anbaus an das vorhandene Bewirtungshaus. Unser Bild zeigt die bewährte Kernmannschaft des Bauteams mit Fritz Thoms-Meyer, Wilfried Göker und Wilhelm Bischof (v. li.) Der Anbau wird weitgehend in Holzbauweise erstellt und soll vor allem der wettergeschützten Lagerung von Tischen, Klappstühlen, Bänken und anderen mobilen Vorrichtungen dienen, die an den Mühlentagen zum Einsatz kommen. Für die Vorbereitung der Einzelfundamente musste auch ein alter Brunnen-ring und ein kleines Steinlager abgeräumt werden.

 

Kommentar verfassen