„Neue Chancen für das Heilbad Levern“

„Neue Chancen für das Heilbad Levern“

imageAnnika Beeke aus Levern hat eine Umfrage zur weiteren Nutzung des Gebäudes an der Badeallee erstellt. Es wäre gut wenn sich möglichst viele Personen an der Umfrage beteiligen würden.
„Meine Masterarbeit im Studiengang Architektur und Umwelt soll sich mit dem Badehaus und dem umgebenden Gelände in Levern beschäftigen. Mit der Umfrage möchte ich die Bekanntheit und das allgemeine Interesse an den Quellen und einer Veränderung/Reaktivierung des derzeit verfallenden Gebäudes feststellen und auswerten.“

 Annika Beeke

Hier geht es zur Umfrage