Mahl- und Backtag in Levern am 7. Juni mit Programm für Kinder

Mahl- und Backtag in Levern am 7. Juni mit Programm für Kinder

Lageplan Leverner Mühlengelände1Der Mühlenverein Levern lädt zur Teilnahme des nächsten Mahl- und Backtages

herzlich ein. Am Sonntag (7. Juni) stehen zusätzliche Aktionen und Angebote für Kinder auf dem Programm, wobei das Mittun im Vordergrund steht.

So können von 14 bis 15 Uhr die Kinder bei der Tanzschule „Tanz-Konzept“ mitmachen, die von Corinna Kopp geleitet wird. Während des gesamten Nachmittages  sind die Strickschläger vor Ort und unter fachkundiger Anleitung kann auch das „historische Strickeschlagen“ geübt werden.

In einer Sandmuschel können die Kinder auf Schatzsuche gehen. Die örtliche Feuerwehr unter der Leitung von Raimund Küster wird mit ihrem Tanklöschfahrzeug einschließlich Schlauchausrüstung zum Mühlengelände kommen und bei ihren Aktionen die Kinder beteiligen.

Bei den älteren Kindern fand im letzten Jahr das Frage- und Antwortquiz rund um die Mühle mit Ausstellung des Mühlenpasses bei erfolgreicher Teilnahme viel Interesse. Hier ist eine Neuauflage vorbereitet worden.

Angesichts des Kindertages wird das übliche Angebot mit Butterkuchen, der ab 12 Uhr im Steinbackofen frisch gebacken wird sowie leckeren Grillwürstchen nach der Kaffeezeit diesmal noch erweitert. „Frisch gebackene Waffeln sind nicht nur bei den Kindern stark gefragt“, weiß Bärbel Rodeck aus Erfahrung.

Deshalb werden Bärbel und Friedhelm Rodeck und alle weiteren Vereinsmitglieder des für den 7. Juni eingeteilten Bewirtungsteams dafür sorgen, dass man auch bei

der Waffelzubereitung der Nachfrage gerecht wird. Ein Pizzabacken ist unter der Leitung von Sophie Hegerfeld-Schmidt ebenfalls geplant.

Geöffnet sind bei freiem Eintritt das bäuerliche Museum und das Sägegattergebäude. Für die Besucherbetreuung und die Vorführungen dort werden die Leverner Altmaschinenfreunde unter der Leitung von Uwe Stothfang sorgen.

Ebenso herzlich wie die Kinder sind natürlich auch die Eltern und Großeltern sowie die gesamte Bevölkerung zum nächsten Mahl- und Backtag vom örtlichen Mühlenverein und den Altmaschinenfreuden eingeladen.

Das Heimathaus im Ortskern ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet.